Am 06.11.2016, ab 17.30 Uhr findet die große Göppinger Chorveranstaltung TOTAL LOKAL – Chöre live in Concert in der EWS Arena Göppingen statt, gleichzeitig das Auftakt-Konzert der NWZ-Aktion „Gute Taten“.

Das Göppinger Publikum darf sich auf eine einzigartige Stimmenkombination der regionalen Chöre Chor Company und New Generation Heiningen, Joyful-Voices Göppingen, sowie den Kinderchor der Reuschgemeinde freuen. Die musikalische Reise  durch Film, Rock, Pop und  Gospel unter der Leitung von Gerald Buß & Jürgen Rothfuss wird von einem eigens zusammengestellten Orchester, besetzt mit lokalen Profis ihres Fachs, begleitet.

Dabei besticht die Chor Company Heiningen mit Abwechslungsreichtum und Stimmgewalt. Der 50-köpfige Chor eignete sich seit der Gründung 1985, unter der Leitung von Jürgen Rothfuß, eine Vielzahl musikalischer Stilrichtungen an - ob Pop- und Rockmusik, Gospel oder Musical und Filmmusik - immer mit dem Ziel, eingefahrene Wege zu verlassen. Stücke wie Peter Maffay’s „Ich wollte nie erwachsen sein“ oder der James Bond-Titelsong  „Writing’s On The Wall“ werden ebenso ein Gänsehaufeeling bereiten wie „You Raise Me Up“ von Westlife.  Titel  aus der Rock- und Popgeschichte wie Bohemian Rhapsody von Queen und Music von John Miles werden für einen wahrlich musikalischen Höhenflug sorgen. TOTAL LOKAL ist für die Sängerinnen  und Sänger etwas ganz besonderes, sie sehen dem in ihrer Laufbahn größten Konzert mit großer Freude und Elan entgegen.

Bei den Joyful-Voices ist der Name Programm. In diesem Chor finden sich Menschen unterschiedlichsten Alters mit verschiedenen Interessen zusammen, weil sie eines verbindet: die Freude am gemeinsamen Singen. Das Repertoire umfasst aktuelle Arrangements von neuen und traditionellen Gospels und christlicher Popularmusik. Im Wechselspiel von alter und neuer Kirchenmusik mit generationsübergreifenden Musikprojekten gestaltet der Göppinger Chor nicht nur Konzerte und Gottesdienste. Die Joyful-Voices wurden 1997  von Gerald Buß als erster Gospelchor in Göppingen gegründet. Gemäß den Leitgedanken „Orientieren statt kopieren“, „Integrieren statt imitieren“, „Inspirieren statt missionieren“ und „Kommunizieren statt konsumieren“ wollen die Joyful-Voices mit den Liedern und Auftritten die Menschen berühren und inspirieren – ganz gleich, welchem Glauben sie angehören.

Tickets sind in 3 Kategorien ab 12 € bei der NWZ, online beim Easy Ticket Service und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Zurück