Am vergangenen Sonntag Abend haben sich in der EWS Arena die Chor Company, die New Generation Heiningen, die Joyful Voices Göppingen und der Kinderchor der Reuschgemeinde zusammengefunden, um dem Publikum mit ihren Stimmen einen unterhaltsamen Abend zu bereiten. Mit einem abwechslungsreichen Programm überzeugte jeder Chor auf seine Weise die ausverkaufte Arena. 

Mit einem Musical-Medley, einem James-Bond-Medley und einem Soul-Medley beeindruckte die Chor Company die Zuschauer. Dabei wurden Hits performt wie beispielsweise "Stayin' alive", "Eye of the tiger", "Ain't no mountain high enough" und "Think". Die New Generation Heiningen konnten sowohl mit ihrem Rock-Medley ("Paradise city", "Smells like teen spirit", "Time warp") und Deutsch-Medley ("Ein Kompliment", "Engel", "Troy"), als auch mit Songs wie "Uptown Funk" und "Titanium" überzeugen. "Been so good - Time to celebrate", "My God is greater", "Freedom", "Without", "Walking in Faith", "You make me sing" und "My promise" waren die Titel, mit denen die Joyful Voices für Stimmung sorgten. Der Kinderchor der Reuschgemeinde sang die Lieder "Wir sind Kinder dieser Welt", "Musik den ganzen Tag" und "Wir sind groß". Highlight des Abends waren die Auftritte aller Chöre gemeinsam mit den Songs "Bohemian Rapsody", "Music", "Auf uns" und der lauthals geforderten Zugabe "We are the world".

Kurze Momentaufnahmen vom musikalischen Abend gibt es auf unserem Facebookprofil.

 

Zurück