Ab dem 04. Dezember 2014 setzen SANTIANO wieder Segel gen Norden, um das Weihnachtsfest mit ihren Familien und Freunden zu verbringen. Aber auch auf diese Reise geht die Band natürlich nicht ohne ihre Fans und wird deshalb zum großen Finale der Tournee „Mit den Gezeiten“ noch einmal in 14 ausgewählten Städten vor Anker gehen.

Zum Auftakt steht die EWS Arena in Göppingen auf dem Reiseplan.

Schaut man auf die Erfolgsgeschichte von SANTIANO, erscheint alles wie ein kleines Wunder. Aus dem Nichts kommend, mit einer Musikstilistik, die niemand in dieser Form erwartet hatte, startete 2012 für die Folk-Rock Band eine Erfolgsgeschichte, die gerade auch hierzulande ihresgleichen sucht. 

Zwei Mal der ECHO in der Kategorie Volkstümliche Musik in Folge sowie vierfach-Platin für ihr Debüt-Album „Bis ans Ende der Welt“ und Doppel-Platin für ihr aktuelles Album „Mit den Gezeiten“ sind ein eindeutiger Beleg für den nachhaltigen Erfolg der gestandenen Shanty-Rocker aus dem hohen Norden. Nachdem es vielen anfangs schwer fiel die Band musikalisch einzuordnen, steht nun fest: Raue norddeutsche Seemanns-Chöre und europäische Folksongs im Pop- und Rockgewand bestimmen das musikalische Konzept der Gruppe, die es in nur zwei Jahren geschafft hat, an die Spitze der deutschen Musiklandschaft aufzusteigen. 

SANTIANO stehen thematisch wie musikalisch für Authentizität und für - wie sie sagen - vom Aussterben bedrohte Werte:„Füreinander einstehen und Verantwortung übernehmen“. 

Erleben Sie die Folk-Rock Band live in der EWS Arena, am 04. Dezember 2014.

Für weitere Infos & Tickets besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender

Zurück