Am vergangenen Freitag sorgte der Oslo Gospel Choir mit einem klangvollen Auftritt in der EWS Arena für jede Menge glückliche Gesichter. Für einen würdigen Rahmen und die Eröffnung des Abends hatte zuvor der Chor Gospel im Osten gesorgt. Die ca. 1500 Besucher überzeugte der Oslo Gospel Choir mit eingängigen Gospelmelodien. Besondere Höhepunkte lieferten dabei die überragenden Solisten, die mit ihren Stimmen die ganze Arena ausfüllten. Aber nicht nur die klassischen Gospel-Highlights sorgten für Begeisterung – auch gängige Popnummern und viele eigene Kompositionen haben die Zuschauer mitgerissen. Mit diesem breiten Repertoire konnte der Chor auf ganzer Linie überzeugen. Dabei rief die stimmungsvolle Beleuchtung und die gefühlvolle Darbietung bei dem einen oder anderen Zuhörer schon eine weihnachtliche Stimmung hervor. Mit stehenden Ovationen wurde die Vorstellung schließlich vom Publikum gefeiert.

Zurück