Nach einer spannenden Boxgala am vergangenen Samstagabend, konnte sich Firat Arslan den Titel des Europameisters im WBO Cruisergewicht sichern. 

Die "Hölle Süd" verwandelte sich in einen einzigartigen Boxring. Tausende Fans feuerten während den insgesamt 9 Boxkämpfen ihre Helden an. Den Abschluss bildetet dabei der Kampf zwischen dem Lokalmatador Firat Arslan und seinem Gegner Nuri Seferi. Den spannenden Fight konnte Arslan mit einem Punktesieg für sich entscheiden und darf sich seitdem Europameister im WBO Cruisergewicht nennen. 

Bilder vom mitreisenden Kampf finden Sie auf unserem Facebookprofil.

Zurück