In seinem neuen Live-Programm "nachSITZen" lädt Martin Rütter am 29. April 2016 zum ganz speziellen Herrchensprechtag.
Damit wir endlich kapieren, was in der Beziehung von Mensch und Hund wirklich abgeht. Denn noch sind viel zu viele Fragen offen:
Herr Rütter, kann es sein, dass mein Hund Burn-out hat? Oder einfach nur totale Langeweile?
Herr Rütter, leidet mein Hund tatsächlich an ADHS? Oder ist er vielleicht hochbegabt?
Herr Rütter, ist mein Hund überhaupt
 Fleischfresser? Oder längst eingefleischter Vegetarier?
Martin Rütter liefert die passenden Antworten. Denn er weiß: Bevor aus hilflosen am Ende hoffnungslose Hundemenschen werden, kann es in seiner neuen Live-Show nur heißen: nachSITZen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter Events.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets bei Eventim.

Zurück