Wettberwerbstisch

Am Sonntag 17. November 2013 veranstaltet die Heldele Stiftung zum 6. Mal den Wettbewerb der First Lego League der Region Göppingen! In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto „Nature’s Fury – Vorbereiten, Reagieren, Retten“. 20 Teams mit Kindern zwischen 10 und 16 Jahren, haben die Aufgabe furchterregende Stürme, Erdbeben, Wellen und andere sogenannte Naturkatastrophen zu erforschen. Was kann getan werden, wenn gewaltige Naturereignisse auf Orte treffen, an denen Menschen leben, arbeiten und spielen – diesen Fragen gehen die Teams nach, die sich schon Monate im Voraus damit beschäftigt haben. Wie diese Aufgabe gemeistert wurde, zeigt der Wettbewerbstag, an dem die Teams gegeneinander antreten. Ziel ist es, dass sie sich in die Arbeitsweise von Ingenieuren und Wissenschaftlern hineindenken sollten. Im Wettbewerb testen und programmieren Kinder und Jugendliche autonome Roboter mit Lego-Bauteilen, um diese Aufgabe zu lösen. Technikbegeisterte, Legofans und Interessierte sind herzlich willkommen zuzuschauen und die Teams zu unterstützen. Die Veranstaltung moderiert Pete Dwojak (ehemals ARD-Tigerentenclub, ehem. Hauptdarsteller in der RTL-Serie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“). Cheerleading-Teams unterstützen die Wettbewerber lautstark vor ihren Wettkämpfen und im Marketing-Wettbewerb wird gemessen, welches Team die meisten Zuschauer in die EWS-Arena gelockt hat. Schirmherr ist Herr Prof. Dr.-Ing. Rainer Würslin. Weitere Highlights: Schmuckwerkstatt und Laserfräsen, Rennwagen Formula E, NAO – Humanoider Roboter, Rauschbrille, Roboter Tic-Tac-Toe, große Lego-Spielwiese, Speed-Stacking, E-Mobilität mit E-Fahrzeug und Ladesäule, Ausbildungsangebote verschiedener Aussteller. Beginn ist um 9 Uhr – der Eintritt ist kostenlos!

Zurück